Über mich 2018-01-31T11:56:16+00:00
Chinesisches Sprichwort übers Schreiben klarer Worte

Eine Texterin gegen blinde Spiegel

Viele Webtexte sind wie blinde Spiegel: Ihre Aussagen bleiben Lesern genauso verborgen wie das eigene Spiegelbild beim Blick in einen milchig-trüben Spiegel. Als freie Texterin kämpfe ich gegen diese blinden Spiegel – mit klaren Worten, einem angenehmen Schreibstil und viel Feingefühl für Ihre Zielgruppe: Damit Ihre Kunden ihr Spiegelbild ungehindert sehen können.

Webtexterin für ehrliche und sympathische Texte

Hallo! Mein Name ist Janett Reimann. Als freie Texterin strebe ich danach, Ihr Online-Business mit ehrlichen und aussagekräftigen Texten nach vorne zu bringen. Wenn ich für Sie texte, liegt mir der Erfolg Ihres Online-Auftritts am Herzen. Mein Ziel ist es, ansprechende Texte zu schreiben, die den Nerv Ihrer Zielgruppe treffen. Ihre Kunden sollen die Texte gern lesen, verstehen und hilfreich finden. Das beschert Ihnen mehr Umsatz und einen guten Ruf.

Hier sehen Sie mich in meinem Homeoffice. Der Ort, an dem Ihre Texte entstehen. Ich würde Ihnen auch gern meinen Schreibtisch zeigen. Leider liegen hier an 364 Tagen im Jahr mehr (aufgeschlagene) Bücher, Notizzettel und bunte Stifte herum als auf dem Schreibtisch von Albert Einstein. Der kreative Geist in mir will es so haben. 🙂
Junge, kreative Texterin

Textschöpfung – Was sich dahinter verbirgt

Eine Schöpfung ist etwas vom Menschen Geschaffenes. Es ist ein Erzeugnis, ein Werk oder eine Kreation. Eine Arbeit, in die Zeit, Sorgfalt und Ideen geflossen sind. Denken Sie an einen Schnitzer, der einen einfachen Eisblock in einen majestätischen Hirsch verwandelt. Dieses gewissenhafte, kreative Arbeiten wollte ich in dem Namen Textschöpfung einfangen. Denn als Texterin arbeite ich ähnlich wie ein Eisschnitzer: Ich erschaffe aus den 26 Buchstaben des Alphabets Bilder in den Köpfen der Leser – wenn Sie mögen auch von majestätischen Hirschen. 🙂

Worum geht’s im Blog?

Texten im Web, Benutzerfreundlichkeit (Usability) sowie Rechtschreibung und Grammatik: Das sind die Hauptdarsteller in meinem Blog. Und das lernen Sie von ihnen:

  • Wie man überzeugend und verständlich schreibt.
  • Wie man Webtexte so gestaltet, dass sie auch tatsächlich gelesen werden.
  • Auf welche beliebten Grammatik- und Rechtschreibfehler Sie achten müssen.